Sprungziele
Inhalt

Schulpaten

Schulpate gezeichnet
Schulpate gezeichnet

Die Viertklässler nehmen die i-Dötze unter ihre erfahrenen Fittiche. „Wir zeigen ihnen die Schule und nehmen sie mit auf den Spielplatz“, beschreibt Elvis seine Aufgaben als Schulpate. Und damit sich die Erstklässler auch willkommen fühlen, haben er und seine Mitschüler der Klasse 4b vorher schon ein paar Überraschungen vorbereitet.

Die Kinder der zukünftigen 4. Klassen werden die Paten der zukünftigen Erstklässler.

Zum Ende des dritten Schuljahres schreiben sie einen Brief an ihr Patenkind. Sie stellen sich vor (oft kennen sie sich auch schon), bieten ihre Hilfe für die ersten Wochen in der Schule an, verabreden sich zum Spielen, ...

Nach den Sommerferien betreuen die Viertklässler die neuen Erstklässler in der Schule.

So hat jedes neue Schulkind einen persönlichen Ansprechpartner!

Das gibt Sicherheit.

nach oben zurück